Auszug aus der Rhein-Neckar-Zeitung vom 29. April 2020 Seite 4

Ewald und Alois am Lindenplatz

Radtourenfahren


Nicht unerhört blieb der Aufruf zur Ausfahrt mit dem Mountain- Bike am Sonntagmorgen.
Neun Unentwegte trafen sich trotz einiger Regentropfen am Lindenplatz um eine lockere Runde
auf Feld- und Waldwegen zu drehen. Wie schon des Öfteren begannen wir mit
Frauenweiler – Rauenberg – Kapellenweg – Dielheim, fuhren dann aber weiter
Richtung Unterhof – Oberhof – durch den Golfplatz beim Hohenhardter Hof – Maisbach,
in den Nußlocher Wald auf den Amerikanerweg und den Wieslocher Weg – zurück zum Ausgangspunkt.
Fast unbemerkt ergaben sich dabei 36 km und 600 Höhenmeter, denn es wurde wieder mit einer Geschwindigkeit gefahren,
bei der man sich gut unterhalten konnte. Eine Fahrt im Grundlagenausdauerbereich,
also eine gute Voraussetzung, um die bestehende Form über den Winter zu bringen.
Kein Vergleich zum Schwitzen in der Mucki- Bude auf Standfahrrädern bei schlechter Luft,
und im Endeffekt wirkungsvoller. Alle die am Donnerstag um 15 Uhr Zeit zum Radfahren haben,
treffen sich mit dem Mountain- Bike am Lindenplatz, ansonsten wie üblich am Sonntag um 9 Uhr.

amerikanerweg